NJW

Gewerblicher Rechtsschutz

Kopiert jemand Produkte oder Markenzeichen Ihres Unternehmens? Nutzt ein Konkurrent Ihre Werbetexte, Ihre Zeitungsanzeigen oder Internetseiten? Gibt es Ihren Unternehmensnamen plötzlich zweimal? Oder missachtet Ihr Konkurrent das Wettbewerbsrecht durch unzulässige Werbemaßnahmen? Verkennt jemand Ihr Urheberrecht an Kunstwerken, Musik, Texten oder Fotos?

In allen diesen Fragen und vielen weiteren ist Frau Rechtsanwältin Melle als Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz Ihr kompetenter Ansprechpartner!

Zum Gewerblichen Rechtsschutz gehören u.a. das Wettbewerbsrecht, das Markenrecht und das Urheberrecht.

Wer immer z.B. die Vorschriften des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) oder auch diejenigen des Urheberrechtsgesetzes missachtet, muss mit ernsthaften rechtlichen  Schritten von Konkurrenten oder Rechteinhabern rechnen. Produktpiraterie, Plagiate und Markenfälschungen sind heute präsenter denn je. Designs, Texte – alles wird gleichermaßen kopiert und unter anderem Namen vertrieben. Werbemaßnahmen, die den Verbraucher in die Irre führen – z.B. ein fingierter Räumungskauf – kommen ebenfalls oft vor. Für den, der Engagement, Arbeit und Kosten in das jeweilige Produkt gesteckt hat oder es mit legaler, zulässiger und teilweise auch kostenintensiver Werbung vertreibt, bedeuten diese Rechtsverletzungen handfeste finanzielle Einbußen. Um dies zu reduzieren, ist ein entschlossenes juristisches Vorgehen erforderlich – zunächst durch eine Abmahnung, später ggf. im Rahmen eines Rechtsstreits. Auf der anderen Seite ist jedoch beim Empfänger einer Abmahnung stets zu prüfen, ob diese auch gerechtfertigt ist. Das Abmahnwesen ist zu einem guten Geschäft geworden – und nicht jeder Abmahner hat den Schutz des Rechteinhabers im Sinn!

Sprechen Sie mit Frau Rechtsanwältin Melle – unabhängig davon, ob Sie selbst abgemahnt wurden oder eine Abmahnung aussprechen möchten.